temp
Privatgarten Schlachtensee

Die Planung des Gartens erfolgte als Familienkonferenz, weil die Gartengröße von ca. 170 qm vielen Gartenträumen ein schnelles Ende setzte.
Die Bauherrenschaft wünschte sich einen Garten der Geborgenheit, der Schönheit und der besinnlichen Arbeit. Großer Wert wurde auf die Beobachtung das Farbenspiel der Blüten, der Herbstfärbung des Laubes und auf das Farbspektrum von Gehölzen und Gräsern gelegt.

Im mittig angeordneten Wasserbecken spiegeln sich die Großgehölze der Umgebung wider. Statt Rasen wurden Gräser und Stauden gepflanzt.


Auftraggeber: privater Bauherr
Bauvolumen: ca. 25.000,00 Euro
Größe: ca. 170 qm